Glasreinigung

Glasreinigung


  • 2
  • 17. Juni 2020
Project Description

Glasreinigung ohne Chemie

Osmose ist ein Verfahren, mit dem sich normales Leitungswasser entmineralisieren lässt. Damit sind wir in der Lage, Ihre Glasflächen flecken- und streifenfrei zu säubern – ganz ohne den Einsatz chemischer Mittel. So schützen wir gemeinsam die Umwelt und Sie profitieren von einem weiteren Vorteil: Durch die verwendete, wasserführende Teleskopstange erreichen wir eine Höhe von 17 Metern. Zusätzliche Kosten für den Einsatz von Gerüsten oder Hubarbeitsbühnen bei der Glasreinigung entfallen.

Unser geschultes Personal berät Sie gern und wählt stets das geeignete, fachgerechte Reinigungsverfahren, abgestimmt auf die jeweilige Verglasung aus. Falls erforderlich, kommen Reinigungsmittel im neutralen pH-Bereich und entmineralisiertes Wasser für die Glasreinigung zum Einsatz.

Unsere Glasreinigung umfasst die Reinigung sämtlicher Glasflächen (auch Kunstglas und Acrylglas):

  • Fenster mit und ohne Rahmen
  • Glastrennwände, Glasbausteine
  • Industrieverglasung
  • Glasdächer (z.B. Sheddach, Sattelglasdach, Glaskuppeln, Flachdach, Dachreiter)
  • Staubdecken (Zwischen-Glasdecken)
  • Innenverglasung (Türen, Trennwände, Vitrinen etc.)
Wwd Details